Rottne F13D – der vielseitigste Forwarder der Welt

Der Rottne F13D ist die optimale Maschine, wenn Sie einen mittelgroßen Forwarder fürs Ernten und Durchforsten suchen. Was die Maschine anderen überlegen macht, ist der lenkbare Anhänger, der für herausragende Eigenschaften sorgt. 

Der lenkbare Anhänger überzeugt durch den Lenkwinkel von 54° und führt dazu, dass Vorder- und Hinterräder einander stets folgen, was denRottne F13Dzu einem äußerst flexiblen Forwarder macht.

Durch den extrem großen Lenkwinkel von sage und schreibe 54° und den engen Wendekreis des Rottne F13Dist die Maschine sehr wendig. Das leistungsstarke Fahrgestell des Forwarders nimmt es nicht nur mit den Anforderungen bei der Ernte auf, sondern eignet sich dank der einzigartigen Anhängerlenkung auch fürs Durchforsten dichter Bestände. Dies ist darauf zurückzuführen, dass der Anhängerteil gerade so breit ist wie die Maschine, wenn er exakt dem Schlepperteil folgt.

Wenn Sie also mit den Vorderrädern zwischen zwei Bäumen hindurchkommen, passt auch der Anhänger durch, da die Hinterräder in der gleichen Spur fahren. Der Rottne F13D ist damit einem kleineren Forwarder ohne lenkbaren Anhänger häufig überlegen.

– Mit der Anhängerlenkung ist der Fahreralltag einfacher. Nicht nur wird die Spur exakt eingehalten, sondern der Anhänger lässt sich auch beliebig lenken. Sie können ihn beispielsweise seitlich versetzt in einer eigenen Spur fahren lassen oder ihn separat steuern, um Hindernissen auszuweichen. „Die Probefahrt eines Rottne F13D führt häufig zu einer unmittelbaren Bestellung, und viele Kunden greifen immer wieder auf dieses Modell zurück“, meint Samuel Östling, technischer Vertriebssupport bei Rottne.

Dank des hydraulisch gesteuerten Stirngitters und der vorderen Rungen überzeugt der Rottne F13D durch Vielseitigkeit bei der Handhabung verschiedener Holzlängen. Der Rottne F13D kann mit breiteren Lastenrungen (Wide Load) und hydraulischen Stützbeinen ausgestattet werden, was die Ladefläche von 4,7 qm auf 5,5 qm vergrößert.

 


Durch den lenkbaren Anhänger ist der Rottne F13Dmindestens so flexibel wie ein kleinerer Durchforstungs-Forwarder, gleichzeitig aber robust genug, um sich auch für die Ernte zu empfehlen.